Letzte Aktualisierung:01.08.2020

Am 31.07.2020 haben wir 5 neutrale Plätze in der RMKL gespielt.
Die RMKL-Spielleitung dankt allen gastgebenden Clubs für die Ausrichtung
und den zügigen Ergebnismeldungen an die Ligaleitung.(s.RMKL.de)

So können wir jetzt für die 2.Runde planen.(s.RMKL-Termine im Internet)

News zur RMKL:
Nach 20 Jahren RMKL gibt es eine neue Ligenstruktur.
(Es bleibt bei der Installation von 6 Ligen und einer maximalen Teilnehmerzahl
von 36 Clubs).
Um für viele Clubs die Anfahrten, zu den RMKL-Turnieren, kürzer werden zu
lassen und die Durchlaufzeiten von der 6.Liga bis zur 1.Liga kürzer sind,
wird es, ab 2021, nach der 2.Liga eine 3.Liga Süd, eine 3.Liga Nord,
                                                       eine 4.Liga Süd und eine 4.Liga Nord, geben.
(Es bleibt bei einer 1.Liga und bei einer 2.Liga).
Wir spielen, je Liga in 2020, noch, auf neutralen RMKL-Plätzen, 3 Turniere. (Die Ligleitung bedankt sich bei den gastgebedenden Clubs für die Ausrichtung
der Turniere ).
Außer aus den Ligen 1+2 kann kein Club absteigen.
Wir haben in 2021 nur noch maximal 6 Mannschaften pro Liga.
Der GC Worms spielt ab 2021 in der RMKL. Herzlich Willkommen.
Es fehlt uns nur noch 1 Club.
Interessierter Club bitte bei Dieter  Gresch,d.gresch@web.de, melden.

Auf-und Abstiegsregelungen:
Für die 1.Liga: 2 Aufsteiger aus der 2.Liga, 2 Absteiger in die 2.Liga.

Für die 2.Liga: 2 Aufsteiger in die 1.Liga, 2 Aufsteiger aus der 3.Liga
                                                        3 Absteiger in die 3.Liga

Für die neuen 3.Ligen Süd+Nord : 3 Absteiger aus der 2.Liga
                                                        - 2 Aufsteiger in die 2.Liga
                                                        + 5 Clubs aus der 3.Liga
                                                        + 4 Aufsteiger aus der 4.Liga

Für die neuen 4.Ligen Süd+Nord : 3 Clubs aus der 4.Liga
                                                        + 7 Clubs aus der 5.Liga
                                                        + 1 oder 2 neue Clubs



Aktueller Stand für die Ligeneinteilungen für 2020 :

1. Liga : Frankfurter GC,  GC Bad Vilbel, GC Bad Nauheim,
               Wiesbadener GC, Mainzer GC, GC Praforst

2. Liga : GC Dillenburg, GC Attighof, GC Hof Hausen, GC Nahetal,
               Zimmerner GC, GC Odenwald, GC Kronberg

3. Liga : Golfpark Altenstadt, GC Taunus-Weilrod, Aschaffenburger GC
               GC Main-Tauns, GC Marburg, GC Kiawah, GC Trages

4. Liga : GC Hofgut Georgenthal, GC Gernsheim, GC Bad Orb/Jossgrund,
               GC Winnerod, GC Domtal-Mommenheim, GC Idstein, GC Friedberg

5.Liga :  GC Lich/Kolnhausen, GC Westerwald, GC Rennbahn/Absolute,
               GC Schloss-Braunfels, GC Lauterbach, Royal Homburger GC,
               GC Eschenrod

Die Ligaleitung bedankt sich bei den Kapitänen und den Clubs für die Bereitstellung
der Golfplätze und die Unterstützung bei der Termingestaltung für das Jahr 2020.